Brief

Straßenbaum-Fällungen und Nachpflanzungen 2017/18: NABU-Zählung

Straßenbaum-Fällungen in den sieben Bezirken Hamburgs   Zu lesen:  Vordere Zahl – Fällungen/Hintere Zahl – Nachpflanzungen   Bezirk Mitte: 187/174, Bezirk Harburg: 103/51, Bezirk Altona: 224 /126, Bezirk Bergedorf: 140/92, Bezirk Eimsbüttel: 110/47, Bezirk Nord: 58/58, Bezirk Wandsbek: 124/85,   (Quelle: HamburgService Online-Dienste der sieben Bezirksversammlungen, Fälllisten der Bezirke, Stand 06.03.2018)

„Dort hängen die Bäume voller Tränen“

Flut-Rundgang am 17. Februar 2018 Gemeinsam mit der Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen erinnerten die Waldretter daran, dass der Pionierwald am Ernst-August-Kanal nicht nur ein wertvolles Stück Natur ist, sondern auch eine historische Bedeutung besitzt. Die heutige Gestalt der Ufer und…
Read more

Zum Hören der Vögel im Wald

Sonntag, 25. März 2018 9 Uhr Treffpunkt: Treppe im Park am Ernst-August-Kanal (am Nordende der Veringstraße) Ein Spaziergang entlang des Ernst-August-Kanals Waldretter-Vogelexperte Andreas Zours lädt zu einer Erkundungstour in Wilhelmsburgs nördlichstem Grünzug ein. Der Wald am Nordufer des Ernst-August-Kanals wird…
Read more

Wir fordern einen Planungsstopp!

Statement von Alexandra Werdes, Initiative Waldretter, bei der Diskussionsveranstaltung Pegelstand “Was bleibt von der grünen Insel im Fluss?” am 22.2.2018 in der Honigfabrik Wilhelmsburg „Wir Waldretter veranstalten diesen Pegelstand mit, weil wir nicht in einem sogenannten Bürgerbeteiligungs-verfahren mit der IBA…
Read more

Wäldchen am Ernst-August-Kanal erhalten!


Wie können wir eine Totalbetonierung der nördlichen Kanalseite verhindern? 1. Treffen: 
Mittwoch, 1. November 2017, 19 Uhr,
 café westend, Vogelhüttendeich 17, 21107 Hamburg Liebe Naturfreundinnen und -freunde, liebe ehemalige PARKRETTER! Zwischen Ernst-August-Kanal und Hafenrandstraße/Harburger Chaussee soll ein großes Wohngebiet namens…
Read more

Nabu-Initiative “Grün erhalten”

Die Wäldchenretter in Wilhelmsburg sind mit ihrer Forderung nach einer naturverträglichen Stadtentwicklung nicht allein: Der Nabu Hamburg startet hierzu am 1. Dezember 2017 eine Unterschriftensammlung. Mehr Infos zur Volksinitiative gibt es hier: https://hamburg.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/stadtentwicklung/gruen-erhalten/index.html