Wilder Wald bleibt!

Willkommen auf der Homepage der Waldretter:innen Wilhelmsburg

„Wie, das alles soll weg, bis hierhin?“

Vogelführung durch den Nachtigallenwald mit Andreas Zours. Wer die Gegebenheiten vor Ort kennen gelernt hat, kann tatsächlich kaum begreifen, wie die Vernichtung eines solchen ökologischen Schatzes politisch gewollt sein kann. Den Zilpzalp werden die TeilnehmerInnen der Waldretter-Vogelführung künftig sicher im…
Mehr Lesen

Gebaut wird immer nur im Grünen

Geführte Fahrradtour mit den Waldrettern zum Thema „Bauen und Naturzerstörung auf Wilhelmsburg” Sonntag, 22. April Uhrzeit: 12 Uhr Treffpunkt: oben auf dem Spreehafendeich gegenüber der Georg-Wilhelm-Straße Die Tour startet ganz im Norden am Spreehafendeich. Sie führt zunächst entlang des –…
Mehr Lesen

Diesmal wirds bestimmt laut!

Zum Hören der Vögel im Wald – Ein Spaziergang entlang des Ernst-August-Kanals   Vogelexperte Andreas Zours von den Waldrettern lädt am Sonntag, 22. April, um 9 Uhr zu einer 2. Erkundungstour in Wilhelmsburgs nördlichstem Grünzug ein. Der Wald am Nordufer…
Mehr Lesen

Veranstaltung zum Thema Luftverschmutzung

Donnerstag, 5. April 2018 – 19 Uhr  Luftkurort Wilhelmsburg? Kohlekraftwerk Moorburg, Hafen und Verkehr: Luftschadstoffe auf der Elbinsel – Ursachen, Auswirkungen, Gegenstrategien In Wilhelmsburg und auf der Veddel leben 60 000 Menschen. Gleichzeitig liegt hier ein Hotspot für Luftschadstoffe wie…
Mehr Lesen

Straßenbaum-Fällungen und Nachpflanzungen 2017/18: NABU-Zählung

Straßenbaum-Fällungen in den sieben Bezirken Hamburgs   Zu lesen:  Vordere Zahl – Fällungen/Hintere Zahl – Nachpflanzungen   Bezirk Mitte: 187/174, Bezirk Harburg: 103/51, Bezirk Altona: 224 /126, Bezirk Bergedorf: 140/92, Bezirk Eimsbüttel: 110/47, Bezirk Nord: 58/58, Bezirk Wandsbek: 124/85,   (Quelle: HamburgService Online-Dienste der sieben Bezirksversammlungen, Fälllisten der Bezirke, Stand 06.03.2018)

„Dort hängen die Bäume voller Tränen“

Flut-Rundgang am 17. Februar 2018 Gemeinsam mit der Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen erinnerten die Waldretter daran, dass der Pionierwald am Ernst-August-Kanal nicht nur ein wertvolles Stück Natur ist, sondern auch eine historische Bedeutung besitzt. Die heutige Gestalt der Ufer und…
Mehr Lesen

Zum Hören der Vögel im Wald

Sonntag, 25. März 2018 9 Uhr Treffpunkt: Treppe im Park am Ernst-August-Kanal (am Nordende der Veringstraße) Ein Spaziergang entlang des Ernst-August-Kanals Waldretter-Vogelexperte Andreas Zours lädt zu einer Erkundungstour in Wilhelmsburgs nördlichstem Grünzug ein. Der Wald am Nordufer des Ernst-August-Kanals wird…
Mehr Lesen